PREMIUM OCHSENFLEISCH
VOM BIO-SALZOCHSEN VON DER HOAD!

 

Unser Bio-Rindfleisch-Sortiment VON DER HOAD beinhaltet eine ganz besondere Spezialität: Es ist der Bio-Salzochse.

Wie kommt der Salzochse zu seinem Namen?

Ochsen sind kastrierte männliche Rinder. Sie wachsen deutlich langsamer und haben somit mehr Zeit, Muskeln zu entwickeln und intramuskuläres Fett einzulagern. Die Aufzucht von Ochsen ist deshalb sehr zeit- und futterintensiv, jedoch ist ihr Fleisch besonders feinfaserig, saftig, zart und aromatisch. Es ist Fleisch höchster Qualitätsstufe und aufgrund des reichen Anteils an ungesättigten Fettsäuren sehr gesund.

Das allein macht aber aus einem Ochsen noch lange keinen Salzochsen. Dazu bedarf es einer exklusiven Besonderheit der Weiden des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel.

  • salzochse_01
  • salzochse_02
  • salzochse_03

Das Erscheinungsbild des Nationalparks ist in erster Linie geprägt von einer Vielzahl an einzigartigen Biotopen, den Salzlacken.
Die Bodenstruktur des Seewinkels besteht aus unterschiedlich mit Salz angereicherten Schichten und zeichnet sich durch eine ebenso verschiedenartige Vegetation, mit mehr oder weniger salztoleranten Pflanzenarten aus.

Erst durch die intensive Beweidung dieser heterogenen Vegetationsflächen wird ein Ochse zum Salzochsen.

Ihr seht, wir stellen höchste Anforderungen an die Qualität unserer Produkte … und das dürft Ihr von uns freilich auch erwarten.

salzochse flyer

Bio-Salzochsenfleisch ist erhältlich bei unserem Vertriebspartner BIONANA Greißlerei, Obere Hauptstraße 42, in Neusiedl am See oder direkt bei uns VON DER HOAD.

• ein 5 kg Genusspaket vom Bio-Salzochsen beinhaltet: 2 Steaks, Gusto, Gulaschfleisch, Faschiertes, Suppenfleisch, Knochen

Download: Flyer Bio-Salzochse VON DER HOAD

 

termin wird bekanntgegeben

NEWSLETTER-ANMELDUNG


Ihr wollt auf dem Laufenden bleiben und über neue Liefertermine rechtzeitig Bescheid wissen? Dann meldet Euch doch einfach für unseren Newsletter an, schon gibt‘s die Neuigkeiten VON DER HOAD direkt ins Postfach!

______________________________________
"Alles, was Natur an Gutem schenken kann,
schenkt sie uns in Fülle. Und dazu die Begabung,
all das zu genießen."


Zhuangozî, chin. Philosoph & Dichter um 320 v. Christus
______________________________________
Blätter