Regen ist nichts weiter, als flüssiger Sonnenschein!

Zur Zeit freuen wir uns gerade, dass es regnet. Der Regen fällt aufs Land und die Wiesen im Nationalpark Neusiedler See Seewinkel präsentieren sich schon bald im saftigen Grün. Die ausgezehrte Vegetation regeneriert sich nach den üppigen Schauern zusehends und die wertvollen Wildkräuter und saftigen Gräser stehen unseren Seewinkler Biorindern VON DER HOAD wieder als hochwertige Nahrungsquelle zur Verfügung.

Nicht jeder mag Regen, aber notwendig ist er doch. Und was gibt es Schöneres als einen gemütlichen "Landler", einen anhaltenden, sanften Dauerregen an einem lauwarmen Sommertag, ohne Wind und gewittrige Nebenerscheinungen. Das weckt auch Kindheitserinnerungen.

Und welches Kind liebt es nicht auch, in einer Regenpfütze herumzuspringen und das Wasser in alle Richtungen zu spritzen. Wasser belebt und Regen macht fröhlich.

Auch unsere Rinder haben den Regen gern, gerade deshalb, weil sie um diesen Segen der Natur Bescheid wissen … denn ohne Regen gibt es kein Leben. Und die Qualität unseres Bio-Rindfleisches VON DER HOAD ist nicht zuletzt auch von diesem flüssigen Sonnenschein abhängig.

 

Wenn der Regen nicht wär'!

Wenn der Regen nicht wär‘,
dann wär‘ die Welt leer,
dann gäb‘ es alleine,
nur Staub, Sand und Steine,
und die Spuren des Lebens,
suchte man hier vergebens.

Wenn der Regen nicht wär‘,
dann gäb‘ es kein Meer,
dann gäb‘s keine Flüsse,
und keine Ergüsse,
aus sprudelnden Quellen -
nur trockene Stellen.

Wenn der Regen nicht wär‘,
hätt‘ auch der Schöpfer es schwer,
denn jeden Baum, jeden Strauch,
alles Getier und UNS AUCH,
hat er vollkommen durchdacht,
aus dem Wasser gemacht. (NW)

 

Eure Familie Fleischhhacker

  • 20190528_regen_001
  • 20190528_regen_002
  • 20190528_regen_003
  • 20190528_regen_004
  • 20190528_regen_005
  • 20190528_regen_006
  • 20190528_regen_007
Biene